Zenzeleni – do it yourself

In Zusammenarbeit mit dem Centre for Creative Education, einer Waldorf-Ausbildungsstätte für Erzieher und Lehrer in Kapstadt, gelang es engagierten und interessierten Familien aus Khayelitsha, 1999 die Zenzeleni School zu gründen. Khayelitsha zählt  mit knapp 2Mio. Einwohnern zu dem größten Township Kapstadts, in dem mit der Gründung der Zenzeleni School, die erste und einzige Waldorfschule in diesem Township gegründet wurde.  

Heute besuchen 275 Schüler/innen die Zenzeleni School, von der Vorschule bis zur 7.Klasse.

Die Schülerinnen und Schüler werden in ihren individuellen  Entwicklungsstufen unterstützt und gefördert. Dabei legt die Zenzeleni School besonderen Wert darauf, ihre Schüler zu selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen zu erziehen, um die Kinder auf das Leben nach der Schule bestmöglich vorzubereiten. Den Kindern wird  vermittelt, aufeinander acht zu geben, respektvoll und hilfsbereit seinen Mitmenschen  zu begegnen; sie werden mit  Liebe und Respekt behandelt, wobei ihnen ein ausgeglichenes und harmonisches Schulumfeld geboten wird.  Werte, die für diese Kinder von großer Bedeutung sind, da sie in einer von Armut, Gewalt und Bedrohung geprägten Umgebung aufwachsen.

Neben Xhosa, Mathematik, Englisch und weiteren grundlegenden Fächern, legt die Zenzeleni School großen Wert auf Musik, Kunst und Handarbeit. Hierdurch wird die Kreativität  der Schüler/innen gefördert und das Lernen fällt den Kindern leichter und macht mehr Spaß. 

Schließen die Schüler/innen  die 7.Klasse erfolgreich ab, haben sie die Möglichkeit, die Bildung an höheren Schulen fortzusetzen. 

Mailkontakt:
Anna Elnaseh
info@abantwanacare.de 

Spendenkonto:
Freunde der Erziehungskunst e.V. · GLS Gemeinschaftsbank · Konto: 13 042 010 · BLZ: 430 609 67 · IBAN: DE47 4306 0967 0013 0420 10 · BIC: GENODEM1GLS
Verwendungsszweck: 4417 Zenzeleni School, "Name des Kindes" oder bei einmaligen Spenden "Einmalige Spende"